Beratungsstelle

Die 1997 von dem Freundeskreis für das Leben und der Hebamme Margaretha Glosser gegründete Freie Beratungsstelle wurde im Jahr 2001 in das Haus Samaria integriert.

Unter der Telefonnummer: 07466/910410 ist unsere Beratungsstelle Tag und Nacht erreichbar. Den Schwerpunkt unserer Beratungen bilden Gespräche mit schwangeren Frauen im Konflikt. Die Mütter werden ermutigt, ihr noch ungeborenes Kind in Liebe anzunehmen. Unterstützt wird dies durch das Aufzeigen verschiedenster Hilfsangebote. Häufig betreuen wir Frauen und Betroffene, die an den schwerwiegenden Folgen einer Abtreibung leiden. Durch Gespräche und Hinführung zur vergebenden Liebe und Barmherzigkeit Gottes wird ihnen die Möglichkeit der Aufarbeitung und inneren Heilung angeboten.

Es entstehen immer mehr Kontakte zu anderen Beratungsstellen wie auch zu Gruppierungen, die sich gegen das Unrecht der Abtreibung einsetzen und den Frauen in ihrem Konflikt hilfreich zur Seite zu stehen.
So soll ein immer dichteres Netzwerk entstehen, durch welches das Hilfsangebot erweitert wird.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken